Gast-Training bei Tura!

Weil am 24.11. uns die Heidstücken-Halle aufgrund einer Schulveranstaltung nicht zum Training zur Verfügung stand, haben wir die Gelegenheit genutzt und sind (gemeinsam mit ein paar TAIYO Sasel-Kämpfern) nach Norderstedt zum Training von Tura Harksheide gefahren.

Nach vielen Kampfspielen und Randoris (Trainingskämpfe) in der U11/13/15 stand am Ende noch ein Freundschaft Mannschaftskampf auf dem Programm. Hier konnte unsere Kampfgemeinschaft mit TAIYO Sasel unter Anwesenheit von BSV Trainer Thomas Kahl gegen die Turaner knapp mit 4:3 gewinnen.

In der U16/18/21-Gruppe nahmen ebenfalls einige Bramfelder am Training der Turaner teil. In Begleitung von Tobias Zeuke haben alle nach anfänglichen Judo-Fußball jede Menge Uchi-komi und Randori trainiert!

Mit den Turanern pflegen wir (genauso wie mit den Freunden von der HT16) eine langjährige Sportler-Freundschaft. Des Weiteren ist das Training der beiden Falk-Brüder von hoher Qualität und Fairneß begleitet, was ein Training bei ihnen immer wertvoll macht.

Vielen Dank an Dominik und Daniel Falk, das wir dabei sein durften!

Dieser Beitrag wurde unter Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.