Förderung der BSV Judo-Wettkämpfer

Spenden-Konto der Bramfelder Judoabteilung zur Förderung unserer Talente!

Nachdem es unserer Judoabteilung mittlerweile in den vergangenen Jahren gelungen ist, mehrere Bramfelder JudokämpferInnen bis zur Deutschen Meisterschaft zu bringen, von denen auch mehrere sogar die Silber-und Bronzemedaille gewinnen konnte und mit den Frauen in der Regionalliga-Nord in 2012 Meister wurden, habe wir uns folgendes überlegt:

Nur durch das Training beim BSV alleine wird es sehr schwierig, den Leistungsstatus unserer Judokämpfer bis zur Deutschen um dort mit Platzierungs-Chancen mit kämpfen zu können, nachhaltig erfolgreich zu gewährleisten, bzw. zu erreichen.

Es besteht zwar die Möglichkeit, beim Stützpunkttraining im Landes-Leistungs-Zentrum des Hamburger Judo-Verband zu trainieren, aber dort ist nur eine individuelle Betreuung möglich, wenn man schon oben ist. Ansonsten muss sich jeder für sich alleine durchbeißen.

Um dort „oben“ hinzukommen, ist ein Mehraufwand an Training und auch an zusätzlichenLehrgängen nötig, der kostenaufwendig (Übernachtung, Lehrgangskosten etc.) ist.

Um unsere z. Zt. sehr erfolgreichen Judokämpfer(Innen) weiterhin zu unterstützen, besteht seit einigen Jahren die Möglichkeit, einen frei wählbaren Betrag auf das Spenden-Konto der BSV-Judoabteilung einzuzahlen, welcher zu 100% Judo-zweckgebunden ist.

So bietet es sich z. B. an, einen kleinen Betrag ab 5-10 Euro monatlich auf das Konto einzuzahlen, wie es bereits von einigen Mitgliedern der BSV-Judosparte oder deren Eltern praktiziert wird. Es können auch gerne Vereins-fremde die Judoabteilung unterstützen.

Vielen lieben Dank in dieser Stelle!

Wer vielleicht nur einmal einen Betrag einzahlen möchte, tut unserem Vorhaben ebenfalls einen großen Gefallen. Spenden-Bescheinigung für das Finanzamt werden allerdings erst ab Beträge von 100,-Euro ausgestellt!

Das eingegangene Geld soll dann für bestimmte Judokämpfer oder für die Teams des BSV verwendet werden. So z. B. für das Frauen Regionalliga Team, oder für die Förderung von Erfolg versprechenden Einzelkämpfern, die sich eines Tages vielleicht einmal bis zur Deutschen Meisterschaft qualifizieren könnten.

Wir erhalten vom Hauptverein BSV auf unkomplizierte Weise Zuschüsse, wie es sich in der Vergangenheit mehrfach gezeigt hat. Diese werden wir dann unter Absprache zwischen dem BSV-Schatzmeister und dem BSV-Judo Spartenleiter-Team aus dem Spendenkonto vergeben.

Wer sich auch in teurer gewordenen Zeiten wie heutzutage dennoch in der Lage sieht, unsereIdee zu unterstützen, dem steht dafür folgendes Konto zwecks Überweisung zur Verfügung:

Spendenkonto des Bramfelder SV Konto-Nr.: 1055 244105 HASPA (BLZ: 200 505 50) Stichwort: Judo-Leistungssport!

Vielen Dank für jede Spende. Unsere Judokämpfer werden es mit guter Leistung zurückzahlen!

Mit freundlichen Grüßen Thomas Kahl (Spartenleitung BSV-Judo)