Vereinsturnier und Gürtel-Prüfung!

Nun sind auch die letzten Veranstaltungen vor dem Weihnachtsfest gelaufen! Beim 3. und letzten Vereinsturnier dieses Jahres fanden sich wieder über 50 Teilnehmer der Jahrgänge 2011 bis 2006 ein.

Es wurde gekämpft, gewonnen oder verloren und am Ende beid der Sieger-Ehrung geklascht, an der alle Teilnehmer geehrt wurden. Denn jeder der angetreten war, ist ein Gewinner!

Es wurden auch kurzerhand zwei Techniker-Preise ins Leben gerufen, da es einige wirklich starke Techniken zu bestaunen gab.

Vladimir Geier wurde für seine Top Seoi-nage Würfe in der ersten Wiegegruppe geehrt und Konstantin Burghart für seine außergewöhnliche Boden-Technik in der zweiten Wiegegruppe. Beide erhielten ein BSV Judo T-shirt.

Alle Platzierten erhielten eine Urkunde und die ersten Drei außerdem noch eine Medaille in Gold, Silber oder Bronze.

Es wurden einige Hamburger Meister geehrt und ihnen deshalb der nächste Gurt verliehen!

Am Ende waren (fast) alle zufrieden und erfreuten sich außerdem am Schoko-Weihnachtsmann, die von Gunnar Losch organisiert und aus der Mannschaftskasse spendiert wurden.

 

 

Zu guter Letzt noch ein Danke schön an die folgenden Helfer, ohne die es nicht funktionieren würde (Reihenfolge willkürlich gewählt):

Sabine Zeuke, Josryn Esco, Gunnar Losch, Maria Lafrenz, Marvin Giesler, Alexander Geier, Jonas Orlandea, Sophie Barenscheer, Stefanie und Marcel Wenzel, Merle Handke, Eric Lafrenz, Lukas Buck, Karsten Dittrich, Ole Wölken, Gideon Tansingco, Genesis Höllisch, Nele Holthusen, Kathalina Bartmeier, Lily Schertel und weitere Helfer bei der Cafeteria!

Last but not least einen besonderen Dank an Tobias Zeuke, der immer zur Stelle ist! 🙂

Nachfolgend die Platzierten:

Flöhe (-21 Kg):

1.Platz Timm Nohr
2.Platz Gleb Stepanov
3.Platz Jayden Ballhause
3.Platz Luca Schröder
5.Platz Fabian Schellhorn

 

 

 

 

 

Meerschweinschen (-24 Kg):

1.Platz David Arutiunjan
2.Platz Gabryl Tansingco
3.Platz Tarik Avdic
3.Platz Julius Klingel
5.Platz Charly Virgin

 

 

 

 

 

Wiesel (-26 Kg):

1.Platz Kian Burbiel
2.Platz Cinja von Bronewski
3.Platz Tim Nichelmann
3.Platz Johanna Sun
5.Platz Malte Dwenger

 

 

 

 

 

 

Dachse (-27 Kg):

1.Platz Hardie Kühl
2.Platz Ben Gomoll
3.Platz Amira Schmidt
3.Platz Valentin Kischa
5.Platz Armenius König

 

 

 

 

 

Füchse (-30 Kg):

1.Platz Felix Fernis
2.Platz Lea Weigel
3.Platz Celina Meyer
3.Platz Maxim Kuzmin
5.Platz Elias Chaieb

 

Antilopen (-32 Kg):

1.Platz Laurina Take
2.Platz Vladimir Geier
3.Platz Joschua Przybylla
3.Platz Moritz Elbrecht
5.Platz Alva Degenhart
5.Platz Lian Augustin
5.Platz Nikita Tebelius

 

 

 

 

 

Giraffen (-45 Kg):

1.Platz Anabel Schilling
2.Platz Isabelle Hentzschel
3.Platz Lisa Habermann
3.Platz Julie Tischer
5.Platz Kerstin Petterson

Büffel (-38 Kg):

1.Platz Alexander Geister
2.Platz Lukas Krengel
3.Platz Max Stepanov
3.Platz Linus Altmann
5.Platz Maurice Schelonge

 

 

 

 

 

 

Panther (-38 Kg):

1.Platz Adrian Jakuszeit
2.Platz Stefano Rosati
3.Platz Henry Drescher
3.Platz Max Habermann

 

 

 

 

 

Nashörner (+45 Kg):

1.Platz Konstantin Burghart
2.Platz Bruno Henkel
3.Platz Yannick Herzog
3.Platz Seyyid Emir Yilmaz
5.Platz Jann Siebenberg

 

 

 

 

 

Bei der Gürtel-Prüfung haben sich 28 Bramfelder Nachwuchs-Kämpfer dem zwei-köpfigen Prüfungs-Team gestellt. Dabei haben alle die geforderten Techniken so gut vorgemacht, dass sie ihre Prüfung bestanden. Von nun an sind sie berechtigt und auch verpflichtet, den neu erworbenen Gürtel beim Training und im Wettkampf zu tragen!

Herzlichen Glückwunsch!

Dieser Beitrag wurde unter Berichte, Vereinsturnier veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.