Sponsoren-Suche!

Liebe Leser dieser Homepage! Die Judo-Abteilung erfreut sich seit längerer Zeit an einen stetigen Aufwärts-Trend der Erfolge unserer Wettkämpferinnen und Wettkämpfer! Das ist natürlich in erster Linie ein Verdienst der Athleten, die fleißig trainieren aber auch ein Verdienst der Trainer, die im Training die richtige Mischung aus Spaß, Technik und Disziplin gefunden haben.

Und! Nicht zuletzt ist das auch ein Verdienst der Eltern, die dafür sorgen, das ihre Schützlinge zu den entsprechenden Wettkämpfen und Lehrgänge gefahren werden. Nicht selten mit Übernachtung und so einigen tausend Kilometern auf der Tacho-Uhr.

Allerdings sind unsere Fördermittel sehr stark begrenzt, um nicht zu sagen mittlerweile fast erschöpft. Um ein Beispiel zu nennen:

Für die dreitägige Fahrt (mit zwei Übernachtungen) nach Kopenhagen gibt es folgende Zuschüsse:

Bramfelder SV Gesamtverein: 2 ,- Euro pro Tag pro jugendlichen Teilnehmer

BSV Judo-Abteilung: Übernahmeanteil des Startgeldes (15,- Euro bei 25,- Euro Startgeld)

Hamburger Sport-Jugend: 1 ,- Euro pro Tag pro jugendlichen Teilnehmer

Das sind natürlich keine wirklichen Hilfen für Familien, die entweder viele Kinder in unserer Abteilung haben und/oder wo die Athletin oder der Athlet sehr häufig (aufgrund der ansteigenden Leistungsfähigkeit) auf Wettkämpfe oder Sichtungs-Lehrgänge gehen.

Da Judo nun einmal nicht so sehr in den Medien präsent ist, ist es auch schwer, einen Sponsor zu finden. Zwar kann man sehr viel über unsere Erfolge im Internet lesen (Facebook, Homepage), oder im Bramfelder Wochenblatt alle zwei Monate einen größeren Foto-Bericht entdecken , aber das war es dann leider auch schon. Sponsoren-Interesse erhalten wir dadurch bedauerlicher Weise nicht.

Wir suchen deshalb jemand, der eine Firma oder ein Unternehmen hat und bereit ist unsere Wettkämpferinnen und Wettkämpfer zu unterstützen. Es gibt die Möglichkeit, eine oder regelmäßige Spende(n) auf unser Spenden-Konto zu überweisen (Für Beträge ab 100,- Euro gibt es vom Verein eine Spendenbescheinigung für die Steuerabrechnung!) oder die- bzw derjenige kann sich mit dem Spartenleiter des BSV Judo-Abteilung in einem persönlichen Gespräch zusammen setzen und über andere Möglichkeiten einer Unterstützung reden. Es können sich natürlich auch gerne Einzelpersonen melden.

Wir bieten dafür ein sehr gutes Image, da unsere Judo-Abteilung nicht nur erfolgreich sondern ist, sondern auch anerkannt und sympathisch und besonders im Jugendbereich vorbildlich ist.

Des Weitern kann eine dauerhafte Verlinkung des Firmen-Logos von unserer Homepage und auch eine dauerhafte Identifikation mit dem Sponsor durch Logo auf der Judo-Sportbekleidung angeboten werden.

Bitte lasst es euch alle durch den Kopf gehen. Wir brauchen wirklich dringend Unterstützung durch Personen, denen unsere Philosophie und Engagement gefällt und die es respektieren, was wir im Endeffekt leisten.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit

Thomas Kahl

Spartenleitung BSV-Judo

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.