HH-Liga: BSV-Team kämpft stark und holt drei Punkte!

Volle Hütte bei Heimkampf am vergangenen Freitag! Und die Zuschauer wurden

auch nicht enttäuscht.

Gegen den Liga-Neuling TVG Drochtersen gab es ein klares 7:1 und gegen den Vize-Meister Rellinger TV ein starkes 4:4 Unentschieden.

Besonders im zweiten Kampf zeigte sich der Team-Geist des Bramfelder HH-Liga Teams, die u. a. auch mit HH-Liga unerfahrenen Kämpfer/innen antraten und konnten auch über Punkte jubeln, die nicht unbedingt zu erwarten waren!

Spannende Kämpfe, ein Comeback und 3 Punkte – so das Fazit des Heimkampfes.

Mit nunmehr 7:1 Punkten stehen die Bramfelder im oberen Tabellen-Drittel und müssen schon am kommenden Donnerstag (14. September) wieder zum nächsten Kampftag in Bergedorf gegen JGS und ETV ran.

Treffpunkt ist in Bergedorf 19.15 Uhr, Wiegen beginnt um 19.30 Uhr!

Fans sind da auch gerne willkommen. Kampfbeginn ist 20.00 Uhr!

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Hamburgliga veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.