Bitte immer ein negatives Test-Ergebnis vor jedem Training!

Das betrifft auch die Kinder und Jugendlichen der BSV Judo-Abteilung! Wenn ein Kind/Jugendlicher am Trainingstag bereits in der Schule getestet wurde, ist das OK.

Gleiches gilt auch selbstverständlich für volljährige Sportler.

Ansonsten bitte unbedingt ein negatives Ergebnis am Tage des Training haben!

Es ist dabei völlig unerheblich, ob geimpft, genesen oder geboostert oder gar nichts von allem!

Selbst-Test unter Aufsicht eines Erwachsenen sind OK!

Vielen Dank für das Verständnis.

Dieser Beitrag wurde unter Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.